Angebote zu "Fall" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Handels-, Gesellschafts- und Registerrecht
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Rechtspfleger-Studienbuch behandelt vor allem Themen aus dem Bereich des Handelsregisters, insbesondere Problemstellungen zum Einzelkaufmann, zu Personenhandelsgesellschaften und zur GmbH. Zusätzlich wurde noch ein Fall aus dem Vereinsregister aufgenommen.Die zahlreichen Gesetzesänderungen beim Handels-, Gesellschafts- und Verfahrensrecht (insbes. MoMiG/FamFG) sind berücksichtigt. Bezüglich des MoMiG ist deshalb ein Fall zum Musterprotokoll und zur Unternehmergesellschaft ergänzt worden.Mit Prof. Dr. Peter Ries hat ein ausgewiesener Experte die Neubearbeitung übernommen, der als Hochschullehrer und durch seine Tätigkeit als Richter beim AG Charlottenburg (Handelsregister) idealerweise sowohl über den wissenschaftlichen wie praktischen Hintergrund verfügt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Mönch an der Spree
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein Berliner Museumsstreit hat ein Ende gefunden, das genauso unrühmlich ist wie der ganze Fall … Helmut Börsch-Supan … ging daher mit einem Büchlein an die Öffentlichkeit, in dem er einfühlsam die Geschichte der drei Gemälde schildert."Berliner ZeitungTrotz, aber vielleicht auch gerade wegen seiner Zerstörungen und des Wiederaufbaus ist das Schloss Charlottenburg mehr als jedes andere noch erhaltene preußische Schloss ein Ort, an dem Geschichte erlebt wird. Mit dem Blick auf diese Geschichte legt die Denkschrift Argumente für den Verbleib der drei Hauptwerke Friedrichs im Schloss Charlottenburg vor. Börsch-Supan wirbt für eine Museumspolitik, die sich vom Institutionenegoismus zu lösen vermag. Denn Kultur wird nicht nur mit Geld, sondern auch mit Weitsicht gefördert. Es geht nicht etwa darum, dass eine Einrichtung einen hohen Geldbetrag verlangt, um ein Kunstwerk zu erwerben. Sondern hier kämpft eine Institution darum, dass ihr etwas seit fast 200 Jahren Zugehöriges erhalten bleibt, dessen Verlust sie im Kern beschädigen würde.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Handels-, Gesellschafts- und Registerrecht
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Rechtspfleger-Studienbuch behandelt vor allem Themen aus dem Bereich des Handelsregisters, insbesondere Problemstellungen zum Einzelkaufmann, zu Personenhandelsgesellschaften und zur GmbH. Zusätzlich wurde noch ein Fall aus dem Vereinsregister aufgenommen.Die zahlreichen Gesetzesänderungen beim Handels-, Gesellschafts- und Verfahrensrecht (insbes. MoMiG/FamFG) sind berücksichtigt. Bezüglich des MoMiG ist deshalb ein Fall zum Musterprotokoll und zur Unternehmergesellschaft ergänzt worden.Mit Prof. Dr. Peter Ries hat ein ausgewiesener Experte die Neubearbeitung übernommen, der als Hochschullehrer und durch seine Tätigkeit als Richter beim AG Charlottenburg (Handelsregister) idealerweise sowohl über den wissenschaftlichen wie praktischen Hintergrund verfügt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Tote von Charlottenburg
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der dritte Fall für Kommissar Leo WechslerSommer 1923. Kommissar Leo Wechsler und seine Freundin Clara Bleibtreu verbringen ihre Urlaubstage auf Hiddensee. Dort lernt Clara die Ärztin und Frauenrechtlerin Henriette Strauss kennen, eine lebhafte, charismatische Frau. Sie ist weitgereist, sozial engagiert und pflegt ein freies Liebesleben. Clara fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch im Herbst stirbt Henriette gänzlich unerwartet in ihrer Wohnung in Charlottenburg. Die Todesursache lässt sich nicht mit Sicherheit feststellen. Leo beginnt mit seinen Ermittlungen und stößt auf merkwürdige Vorkommnisse in dem Krankenhaus, in dem Henriette Strauss gearbeitet hatte ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Tote von Charlottenburg
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der dritte Fall für Kommissar Leo WechslerSommer 1923. Kommissar Leo Wechsler und seine Freundin Clara Bleibtreu verbringen ihre Urlaubstage auf Hiddensee. Dort lernt Clara die Ärztin und Frauenrechtlerin Henriette Strauss kennen, eine lebhafte, charismatische Frau. Sie ist weitgereist, sozial engagiert und pflegt ein freies Liebesleben. Clara fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch im Herbst stirbt Henriette gänzlich unerwartet in ihrer Wohnung in Charlottenburg. Die Todesursache lässt sich nicht mit Sicherheit feststellen. Leo beginnt mit seinen Ermittlungen und stößt auf merkwürdige Vorkommnisse in dem Krankenhaus, in dem Henriette Strauss gearbeitet hatte ...

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Goldmacher
8,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann Kappes 12. Fall Im Juni 1932 wird in Charlottenburg Elisabeth Tirschenreuth, eine gebildete junge Frau aus gutem Hause, erdrosselt aufgefunden. Die attraktive Blondine war für den Wissenschaftler Dr. Harry Bernsdorff tätig und wusste von der bahnbrechenden Entdeckung, die sich in dessen Institut für Atomforschung ankündigte. Bernsdorff steht als Jude sofort unter dringendem Tatverdacht, denn der antisemitische Zeitgeist ist mittlerweile auch im Polizeipräsidium am Alexanderplatz spürbar. Kommissar Hermann Kappes Vorgesetzter drängt darauf, Bernsdorff trotz zweifelhafter Beweislage zu verhaften. Doch Kappe nimmt entgegen aller Anweisungen seine eigenen Ermittlungen auf Es geschah in Berlin , der große Kettenroman um Kommissar Hermann Kappe, spiegelt in fiktiven Kriminalfällen das Berlin des frühen 20. Jahrhunderts wider. In Band zwölf schildert der versierte Berliner Krimiautor Jan Eik einen spannenden Kriminalfall vor dem Hintergrund des aufkommenden Nationalsozialismus in Deutschland.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Goldmacher
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann Kappes 12. Fall Im Juni 1932 wird in Charlottenburg Elisabeth Tirschenreuth, eine gebildete junge Frau aus gutem Hause, erdrosselt aufgefunden. Die attraktive Blondine war für den Wissenschaftler Dr. Harry Bernsdorff tätig und wusste von der bahnbrechenden Entdeckung, die sich in dessen Institut für Atomforschung ankündigte. Bernsdorff steht als Jude sofort unter dringendem Tatverdacht, denn der antisemitische Zeitgeist ist mittlerweile auch im Polizeipräsidium am Alexanderplatz spürbar. Kommissar Hermann Kappes Vorgesetzter drängt darauf, Bernsdorff trotz zweifelhafter Beweislage zu verhaften. Doch Kappe nimmt entgegen aller Anweisungen seine eigenen Ermittlungen auf Es geschah in Berlin , der große Kettenroman um Kommissar Hermann Kappe, spiegelt in fiktiven Kriminalfällen das Berlin des frühen 20. Jahrhunderts wider. In Band zwölf schildert der versierte Berliner Krimiautor Jan Eik einen spannenden Kriminalfall vor dem Hintergrund des aufkommenden Nationalsozialismus in Deutschland.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Amerikatz
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Micah Macrobius, Mitinhaber des Detektivbüros "Micah & Adele" in Berlin-Charlottenburg und Enkelsohn eines Armeniers aus Nagorny Karabach, ist Spezialist für die Suche nach verschollenen Zeitgenossen. Diesmal soll er den todkranken Sohn eines Stasi-Generals finden, den Schriftsteller Jan Untied. Der hatte mit "Amerikatz", der cherokesischen Land-Art-Künstlerin Jensie Stone, eine Liebesaffäre und war somit nicht nur ins Visier der NSA, sondern auch des Milliardärs Deodat Mason geraten. Die Suche wird immer mehr zu einem irren Wettrennen. Sie führt durch den Kaukasus über New York bis nach Oklahoma und am Ende zu den Gespenstern der Vergangenheit, die auf die Gegenwart deuten wie Hitchcocks Messer hinter dem Duschvorhang. Wilhelm Bartsch lädt uns mit seinem Roman in eine Welt ein, in der manches anders ist, als es die Wirklichkeit vorschreibt. In einem furiosen sprachlichen Parforceritt voller Action und kluger historischer Exkurse demonstriert er, dass die einfachen Wahrheiten nicht genügen. In von tragischen Ereignissen tief gezeichneten Weltgegenden verfolgt dieser ungewöhnliche Ermittler viel mehr als nur seinen Fall. Wir lesen staunend, schmunzelnd und gebannt eine abgründige Liebesgeschichte, eine andere Detektivstory und eine philosophische Weltdeutungsparabel über die verblüffenden Verbindungen nur scheinbar entlegener Dinge.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Huby Patriarch - Kriminalroman, Berlin 110 im G...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.10.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kriminalroman, Berlin 110 im GMEINER-Verlag - Kommissar Peter Heiland 1, Autor: Huby, Felix, Verlag: Gmeiner-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // Beruf // Beziehung // Charlottenburg // Familie // Großstadt // Grunewald // Karriere // Kommissar Peter Heiland // Partnerschaft // Wilmersdorf // Wirtschaft // Zeitgenössischer Kriminalroman // 1. Fall, Altersangabe: Lesealter: 16-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 278 S., Seiten: 278, Format: 2.2 x 20 x 12 cm, Gewicht: 289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot