Angebote zu "Kinder" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Baby-Liederbuch
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuausgabe des Bilderbuches von Tom Freud (1892-1930), die später unter Ihrem Namen Tom Seidmann-Freud bekannt geworden ist, stammt aus dem Jahre 1914 und würdigt eine außerordentliche Berliner Künstlerin, die mit ihren Kinderbüchern neue Wege beschritten hat. Tom (eigentlich Martha Gertrud) ist eine Nichte des Psychoanalytikers Sigmund Freud und lebte bis zu ihrem frühen Tod in Berlin-Charlottenburg. Das Baby-Liederbuch ist ihre erste Veröffentlichung und enthält wunderbare Aquarelle sowie Verse, die für kleine Kinder gedacht sind. In ihren Frühwerken bedient sich Tom Freud vieler Elemente des Jugendstils, später wird sie eine der bedeutendsten Künstlerinnen der Neuen Sachlichkeit im Bereich der Kinderbücher werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Buch - Das Huhn Emma ist verschwunden
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Emma liebt das Abenteuer und geht gerne alleine spazieren, während die anderen Hühner pünktlich auf der Stange sitzen, den Schnabel unters Gefieder legen und schlafen.Doch eines Tages bleibt sie länger fort und Nele und ihr Opa fragen sich, was Emma wohl passiert sein könnte. Ob sie etwa dem Fuchs begegnet ist? Und schon malen sich die beiden aus, wie Emma auf ihrer Entdeckungsreise den Fuchs ausgetrickst haben könnte ...Hannes Hüttner (1932 - 2014) studierte Journalistik und Wirtschaft, später Medizin, war Chefreporter einer großen Wochenzeitung und Leiter einer Forschungseinrichtung in der Sozialmedizin. Er schrieb seit 1958 erfolgreich Bücher für Kinder, Nachdichtungen, Filmszenarien. Daneben publizierte er Untersuchungen über das Leseverhalten von Kindern. Hannes Hüttner lebte freischaffend in Berlin.Erich Gürtzig studierte Grafik an der Hochschule für bildende Künste in Berlin-Charlottenburg und war ab 1949 als freischaffender Kinderbuchillustrator tätig. Dabei gestaltete er weit über 100 Bücher. Erich Gürtzig starb in Berlin.

Anbieter: myToys
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wenn der Kolibri singt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leon Navarros Leben gleicht zunächst dem unzählbarer Kinder in den Armenvierteln Brasiliens: Der Vater hat die Familie früh verlassen, die Mutter schlägt sich mit Gelegenheitsarbeiten und Prostitution durch, er selbst droht in die Welt der Drogen und der Kriminalität abzurutschen. Zu seinem Glück fällt er schließlich einer engagierten Sozialarbeiterin auf, die ihn in einer Schule unterbringt und ihm damit eine neue Welt eröffnet. Nicht nur das Lernen fällt dem Jungen leicht, er wird im Rahmen eines Gastspiels eines deutschen Jugendorchesters auch zum ersten Mal mit klassischer Musik konfrontiert und darf ein Instrument wählen, zu dem er Unterricht erhalten soll: seine erste Geige. Die Liebe zur Musik, Talent, Fleiß und nicht zuletzt engagierte Lehrer verhelfen ihm schließlich trotz widriger Umstände zu einem Studium in Rio de Janeiro, zu ersten Konzerterfolgen - und einem Lebensstil, an dem er zu zerbrechen droht. Erst ein Studienjahr an der Juilliard-School in New York verhilft ihm wieder zu Disziplin und Demut vor der Musik, aber auch zu einer ehrgeizigen Agentin, die ihm zwar den Weg in die Konzertsäle der Welt ebnet, ihn im Termindruck der Tourneen aber auch ausbluten lässt - bis er sich wieder auf sich selbst und seine Wurzeln besinnt.Elke Mentges, Jahrgang 1946, nach dem Musikstudium (Klavier, Violoncello, Orchesterleitung) als Dozentin tätig, organisatorische Leiterin der Wettbewerbe "Jugend musiziert", stellvertretende Vorsitzende des Berliner Landesverbandes "Jeunesses Musicales", Leiterin des Jugendsinfonie-Orchesters Berlin-Charlottenburg, engagierte sich im Rahmen ihrer Tätigkeiten für die Möglichkeit, mit der Weltsprache Musik Brücken über politische, soziale und weltanschauliche Barrieren zu schlagen. Mit ihrem nun im Ruhestand entstandenen ersten Roman setzt sie dieses Engagement auf beeindruckende Weise fort.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wenn der Kolibri singt
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Leon Navarros Leben gleicht zunächst dem unzählbarer Kinder in den Armenvierteln Brasiliens: Der Vater hat die Familie früh verlassen, die Mutter schlägt sich mit Gelegenheitsarbeiten und Prostitution durch, er selbst droht in die Welt der Drogen und der Kriminalität abzurutschen. Zu seinem Glück fällt er schließlich einer engagierten Sozialarbeiterin auf, die ihn in einer Schule unterbringt und ihm damit eine neue Welt eröffnet. Nicht nur das Lernen fällt dem Jungen leicht, er wird im Rahmen eines Gastspiels eines deutschen Jugendorchesters auch zum ersten Mal mit klassischer Musik konfrontiert und darf ein Instrument wählen, zu dem er Unterricht erhalten soll: seine erste Geige. Die Liebe zur Musik, Talent, Fleiß und nicht zuletzt engagierte Lehrer verhelfen ihm schließlich trotz widriger Umstände zu einem Studium in Rio de Janeiro, zu ersten Konzerterfolgen - und einem Lebensstil, an dem er zu zerbrechen droht. Erst ein Studienjahr an der Juilliard-School in New York verhilft ihm wieder zu Disziplin und Demut vor der Musik, aber auch zu einer ehrgeizigen Agentin, die ihm zwar den Weg in die Konzertsäle der Welt ebnet, ihn im Termindruck der Tourneen aber auch ausbluten lässt - bis er sich wieder auf sich selbst und seine Wurzeln besinnt.Elke Mentges, Jahrgang 1946, nach dem Musikstudium (Klavier, Violoncello, Orchesterleitung) als Dozentin tätig, organisatorische Leiterin der Wettbewerbe "Jugend musiziert", stellvertretende Vorsitzende des Berliner Landesverbandes "Jeunesses Musicales", Leiterin des Jugendsinfonie-Orchesters Berlin-Charlottenburg, engagierte sich im Rahmen ihrer Tätigkeiten für die Möglichkeit, mit der Weltsprache Musik Brücken über politische, soziale und weltanschauliche Barrieren zu schlagen. Mit ihrem nun im Ruhestand entstandenen ersten Roman setzt sie dieses Engagement auf beeindruckende Weise fort.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wenn im Norden das Licht schmilzt
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichten voll kriminalistischer Spannung, über Liebe und Queer. Eine turbulente Reise durchs Leben, durch Berlin, Island und andere Orte und das schmelzende Licht. Ein Taxifahrer, der einen Jungen rettet. Zwei Männer tauschen erste Küsse. Ein Paar, schon lange zusammen, möchte sich in Island von einem dramatischen Erlebnis erholen. Manche Figuren bewegen sich zwischen den Geschlechtern, haben surrealen Sex in der Sauna, andere sehen das erste Mal einen Sonnenuntergang über dem Meer, sie besuchen eine Tante, flirten im Altenheim, sie sind Kinder, die zwischen glitzernden Käfern Straßen aus heruntertropfender Eiscreme bauen und über die komplizierteren Varianten von Regenbogenfamilien spekulieren. Böse Eltern kommen vor und liebevolle Eltern und Liebesbotschaften zwischen Strandkörben und Fantasien aus der Reihe „Die Welt, verbessert“. Morde passieren. Gespenster aus der Vergangenheit tauchen auf. Ein junger Mann schafft es schwer verletzt im Winter zu ihrem einsamen Haus und ist nicht zu retten. Doch was passiert dann? Wortrandale ist ein neuer Berliner Literaturpreis mit dem Thema "Wenn im Norden das Licht schmilzt". Er wird in drei Sparten vergeben: Krimi, Liebe und Queer: Damit gibt es also erstmals seit 2004 wieder einen queeren Literaturpreis.Prämiert wird nicht nach 1., 2., 3. Platz, sondern nach dem skurrilsten Text, dem charmantesten, elegantesten, spannendsten etc. in den jeweiligen Kategorien. Im Buch sind die je Katagorie 10 besten Texte enthalten. Preisverleihung (inkl. enes Publikumspreises) ist am 30.11.2019 im Festsall des Rathaus Charlottenburg in Berlin. Schirmherrin ist die Stadträtin für Kultur Heike Schmitt-Schmelz. Geschichten von Luca Briewe, Jess Cole, Silvia Friedrich, Bernd Marcel Gonner, Harlekin, Sigrid Herrmann, Kevin Höhn, Joey Juschka, Slavica Klimkowsky, Ingrid-Maria Kloser, Kathrin Lange, Axel Lawaczeck, Karla Lettermann, Litt Leweir, Verena Liebers, Alexander Pfannenberg, Stefan Pickardt, Guido Rademacher, Maria Sanabria, Regina Schleheck, Ingo Stephan, Marie Strobel, Susan Tumbrel, Milan Weber, Uta Zech und Manuel Zerwas.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10709
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin Mia und komme aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Ich bin zuverlässig, verantwortungsvoll und es bereit mir Freude mit Kinder Zeit zu verbringen. Ich konnte bereits auch schon mehrere Erfahrungen im Babysitten sammeln. Ich habe selbst eine kleine Schwester für die regelmäßig Verantworung übernehmen muss. Verfügbar: Mo ab 14 Uhr Di, Mi und Fr ab 16 Uhr Do ab 17:30 Uhr Sa und So unbegrenzt Über eine positive Rückmeldung oder Anfragen würde ich mich sehr freuen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Die Schattenbande jagt den Entführer, 3 Audio-C...
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Schatten müssen dringend einen sicheren Platz finden, an dem sie sich mal wieder so richtig aufwärmen können da kommt ihnen die leer stehende Villa in Charlottenburg gerade recht. Leider sind die Zwillinge Olympia und Sylvestra aus der Nachbarvilla ziemlich neugierig. Aber als die von heute auf morgen verschwinden und überall von Entführung gemunkelt wird, können die Schatten nicht tatenlos zusehen!Frank M. Reifenberg absolvierte eine Ausbildung zum Buchhändler und arbeitete danach als Presse- und Öffentlichkeitsreferent der Aids-Hilfe in Bonn. Im Jahr 2000 begann er eine Ausbildung als Drehbuchautor in Köln und engagiert sich seit 2008 für die Förderung leseschwacher Jungen. Er hält zu diesem Thema Seminare, Vorträge für Eltern und Workshops nur für Jungen. 2012 wurde er vom Centre national de littérature in Luxemburg mit dem mit 5000 Euro dotierten Stipendium "Struwwelpippi kommt zur Springprozession" ausgezeichnet.Gina Mayer, 1965 in Ellwangen geboren, lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Sie studierte Grafik-Design und arbeitete einige Zeit als Werbetexterin. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder, begann sie Bücher zu schreiben. 2006 erschienen ihre ersten Romane. Sie schreibt für Erwachsene und Jugendliche, am liebsten Krimis.Katja Brügger wurde 1959 in Hameln geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Schauspielerin an der Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Kunst spielte sie an verschiedenen Theatern und in diversen Fernsehproduktionen. Als Synchronsprecherin lieh sie z. B. Edie Falco (Die Sopranos) oder Kirstie Alley (Fat Actress) ihre Stimme.

Anbieter: myToys
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10623
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Eltern, ich lebe in Berlin Charlottenburg und bin dort auf der Suche nach einem regelmäßigen Babysitter-Job. Als ein sehr kreativer, verantwortungsbewusster und zuverlässiger Mensch habe ich stets viel Freude im Umgang mit kleinen Kindern und bringe viel Geduld und Einfühlungsvermögen mit. Dank meiner beiden eigenen (bereits erwachsenen) Kinder habe ich viele Jahre Erfahrung in der Betreuung. Derzeit bin ich einmal pro Woche ca. vier Stunden einsatzbereit, auch ein spontane Unterstützung ist machbar. Ich freue mich über Ihre Anfragen! Liebe Grüße!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10629
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo! Ich bin Greta, bin Architekturstundentin und würde gerne einer Familie in Berlin (Charlottenburg und Umgebung) als Babysitterin behilflich sein. Ich habe über die letzten Jahre viel Erfahrung bei der Betreuung von Kindern gewonnen, durch Babysitten, Nachhilfe, Aushilfe in einer OGS, Gruppenleiterin bei den Pfadfindern und einem Au Pair Jahr in Australien. Ich habe schon ein paar weitere Male im Ausland gewohnt und nach einem kürzlich beendeten einjährigen Praktikum in der Schweiz, merke ich, dass ich wieder große Freude darauf hätte, als Babysitterin oder Au Pair gelegentlich auf Kinder aufzupassen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot