Angebote zu "Einem" (345 Treffer)

Kategorien

Shops

Charlottenburg an einem Tag
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Charlottenburger Barockschloss, der Kurfürstendamm, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, der Funktum und die gigantische Sportanlage des Olympiastadions sind nur einige der Attraktionen dieses mit Sehenswürdigkeiten reich gesegneten Berliner Stadtteils. Vor mehr als 300 Jahren errichtete der künftige preußische König seiner Gemahlin Sophie Charlotte vor den Toren Berlins ein Sommerschloss - Charlottenburg war geboren. Bis heute verheißt der Name hochherrschaftliche Eleganz, preußische Tradition, aber auch eine gute Portion Bürgerlichkeit. Andere Bezirke mögen „in“ oder bald wieder „out“ sein, Charlottenburg muss sich nichts beweisen. Der Stadtrundgang, den man zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zurücklegen kann, führt an einem Tag zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Charlottenburg - unterhaltsam und informativ und natürlich mit den nötigen Pausen, um die Berliner Gastlichkeit zu genießen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Deutsches Gesandtschaftswesen im Mittelalter
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor Menzel war ein deutscher Historiker und Schriftsteller, der 1865 in Ratibor geboren wurde. Er unterrichtete an einem Gymnasium in Charlottenburg und schrieb neben historischen Fachabhandlungen auch Gedichte und einen Roman.Gesandtschaften waren im Mittelalter von größter Notwendigkeit, die Übermittlung von Gegenständen und Nachrichten durch Dritte ermöglichten die Kommunikation zwischen verschiedenen Höfen. In dem hier vorliegenden Werk beschäftigt sich Menzel mit der heiklen Arbeit mittelalterlichen Gesandtschaften.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Deutsches Gesandtschaftswesen im Mittelalter
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor Menzel war ein deutscher Historiker und Schriftsteller, der 1865 in Ratibor geboren wurde. Er unterrichtete an einem Gymnasium in Charlottenburg und schrieb neben historischen Fachabhandlungen auch Gedichte und einen Roman.Gesandtschaften waren im Mittelalter von größter Notwendigkeit, die Übermittlung von Gegenständen und Nachrichten durch Dritte ermöglichten die Kommunikation zwischen verschiedenen Höfen. In dem hier vorliegenden Werk beschäftigt sich Menzel mit der heiklen Arbeit mittelalterlichen Gesandtschaften.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Deutsches Gesandtschaftswesen im Mittelalter
34,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor Menzel war ein deutscher Historiker und Schriftsteller, der 1865 in Ratibor geboren wurde. Er unterrichtete an einem Gymnasium in Charlottenburg und schrieb neben historischen Fachabhandlungen auch Gedichte und einen Roman.Gesandtschaften waren im Mittelalter von größter Notwendigkeit, die Übermittlung von Gegenständen und Nachrichten durch Dritteermöglichten die Kommunikation zwischen verschiedenen Höfen. In dem hier vorliegenden Werk beschäftigt sich Menzel mit derheiklen Arbeit mittelalterlichen Gesandtschaften.Qualitativ hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe von 1892.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Deutsches Gesandtschaftswesen im Mittelalter
38,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor Menzel war ein deutscher Historiker und Schriftsteller, der 1865 in Ratibor geboren wurde. Er unterrichtete an einem Gymnasium in Charlottenburg und schrieb neben historischen Fachabhandlungen auch Gedichte und einen Roman.Gesandtschaften waren im Mittelalter von größter Notwendigkeit, die Übermittlung von Gegenständen und Nachrichten durch Dritte ermöglichten die Kommunikation zwischen verschiedenen Höfen. In dem hier vorliegenden Werk beschäftigt sich Menzel mit der heiklen Arbeit mittelalterlichen Gesandtschaften.Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1892.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Mönch an der Spree
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein Berliner Museumsstreit hat ein Ende gefunden, das genauso unrühmlich ist wie der ganze Fall … Helmut Börsch-Supan … ging daher mit einem Büchlein an die Öffentlichkeit, in dem er einfühlsam die Geschichte der drei Gemälde schildert."Berliner ZeitungTrotz, aber vielleicht auch gerade wegen seiner Zerstörungen und des Wiederaufbaus ist das Schloss Charlottenburg mehr als jedes andere noch erhaltene preußische Schloss ein Ort, an dem Geschichte erlebt wird. Mit dem Blick auf diese Geschichte legt die Denkschrift Argumente für den Verbleib der drei Hauptwerke Friedrichs im Schloss Charlottenburg vor. Börsch-Supan wirbt für eine Museumspolitik, die sich vom Institutionenegoismus zu lösen vermag. Denn Kultur wird nicht nur mit Geld, sondern auch mit Weitsicht gefördert. Es geht nicht etwa darum, dass eine Einrichtung einen hohen Geldbetrag verlangt, um ein Kunstwerk zu erwerben. Sondern hier kämpft eine Institution darum, dass ihr etwas seit fast 200 Jahren Zugehöriges erhalten bleibt, dessen Verlust sie im Kern beschädigen würde.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Mönch an der Spree
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein Berliner Museumsstreit hat ein Ende gefunden, das genauso unrühmlich ist wie der ganze Fall … Helmut Börsch-Supan … ging daher mit einem Büchlein an die Öffentlichkeit, in dem er einfühlsam die Geschichte der drei Gemälde schildert."Berliner ZeitungTrotz, aber vielleicht auch gerade wegen seiner Zerstörungen und des Wiederaufbaus ist das Schloss Charlottenburg mehr als jedes andere noch erhaltene preußische Schloss ein Ort, an dem Geschichte erlebt wird. Mit dem Blick auf diese Geschichte legt die Denkschrift Argumente für den Verbleib der drei Hauptwerke Friedrichs im Schloss Charlottenburg vor. Börsch-Supan wirbt für eine Museumspolitik, die sich vom Institutionenegoismus zu lösen vermag. Denn Kultur wird nicht nur mit Geld, sondern auch mit Weitsicht gefördert. Es geht nicht etwa darum, dass eine Einrichtung einen hohen Geldbetrag verlangt, um ein Kunstwerk zu erwerben. Sondern hier kämpft eine Institution darum, dass ihr etwas seit fast 200 Jahren Zugehöriges erhalten bleibt, dessen Verlust sie im Kern beschädigen würde.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Deutsches Gesandtschaftswesen im Mittelalter
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor Menzel war ein deutscher Historiker und Schriftsteller, der 1865 in Ratibor geboren wurde. Er unterrichtete an einem Gymnasium in Charlottenburg und schrieb neben historischen Fachabhandlungen auch Gedichte und einen Roman.Gesandtschaften waren im Mittelalter von größter Notwendigkeit, die Übermittlung von Gegenständen und Nachrichten durch Dritte ermöglichten die Kommunikation zwischen verschiedenen Höfen. In dem hier vorliegenden Werk beschäftigt sich Menzel mit der heiklen Arbeit mittelalterlichen Gesandtschaften.Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1892.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Berliner Elektromobilfabrik
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Berliner Elektromobilfabrik G.m.b.H. war ein Automobilhersteller, der in Berlin-Charlottenburg in der Windscheidstraße 23 ansässig war. Von 1907 bis 1913 baute man dort unter dem Namen B.E.F. dreirädrige Elektromobile. Die Wagen besaßen ein stabiles Chassis aus Stahlprofilen und zwei oder vier Sitzplätze. Das vordere Einzelrad wurde von einem Elektromotor mit 2,5 Kilowatt Leistung angetrieben, der mit senkrechter Welle eingebaut war. Der Fahrer dirigierte es mit einem Lenkstock. Die Hinterräder waren mit halbelliptischen Blattfedern versehen. Es gab offene und geschlossene Aufbauten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot