Angebote zu "Charlotte" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 13627
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, ich heiße Charlotte und studiere Ökologie in Berlin. Ich biete in meiner freien Zeit Kinderbetreuung in und um Charlottenburg an. Ich habe langjährige Erfahrung im Babysitten, habe als Jugendliche regelmäßig auf meine drei Nachbarskinder aufgepasst, ein zweiwöchiges Schülerinnen-Praktikum in meinem früheren Wohnort absolviert und war insgesamt sechs Monate in Melbourne, Australien als Au Pair (Alter der Kinder: 2, 2 und 4) tätig. Da ich viel Spaß an der Betreuung von Kindern habe, möchte ich dies auch nun wieder warhnehmen. Ich spreche deutsch, englisch und französisch fließend und habe Grundkenntnisse in Spanisch. Ich bin freundlich, ausgeglichen und liebe es, mit Kindern Quatsch zu machen und ihnen Neues beizubringen. Ich lebe vegan und bin sehr umwelt- und tierbewusst und liebe es, Zeit draußen zu verbringen. Ich freue mich auf ein Kennenlernen. Hoffentlich bis bald! Charlotte

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Babysitter, 10623
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, Ich heiße Charlotte und ich bin vor kurzem nach Berlin gezogen. Im Bereich der Kinderbetreuung durfte ich schon den Großteil meines Lebens Erfahrung sammeln, da mein kleiner Bruder geboren wurde, als ich vier Jahre alt war und meine Eltern mir sehr früh kleinere und größere Betreuungsaufgaben übertrugen. Während der Schulzeit habe ich meine Ballettlehrerin im Unterricht der Kindertanzgruppen unterstützt, die Kinder waren zwischen 5 und 8 Jahren alt. Ich habe nach dem Abitur ein Jahr lang als AuPair gearbeitet und bin anschließend nach Würzburg gezogen, um Grundschullehramt zu studieren. Seit Januar 2019 habe ich dieses Studium nun abgeschlossen und bin damit examinierte Grundschulpädagogin. Ich selber bin gerne aktiv, spiele Klavier und habe lange Ballett getanzt. Von 2014-2016 habe ich schon regelmäßig auf zwei Kinder aufgepasst, leider sind sie aber Inzwischen so alt, dass sie mich nicht mehr brauchen :-) Ich wohne in Charlottenburg, bin aber mit meinem Monatsticket recht flexibel unterwegs. Ich spreche deutsch und englisch. Ich freue mich über eure Anfrage und auf ein kennenlernen! Da ich zur Zeit auf Teilzeit in der Gastronomie arbeite, ändern sich aktuell noch meine Arbeitszeiten, solltet ihr jedoch für einen festen Tag jemanden suchen, lässt sich das sicher regeln. Ansonsten könnte ich (mit etwa einer Woche Vorlauf) flexibel sitten.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Sophie Charlotte
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Januar 1701 setzt Friedrich I. ihr die Krone auf: Sophie Charlotte (1668-1705) wird Preußens erste Königin. Geistreich, weltoffen und selbstbewusst macht sie Schloss Lietzenburg - nach ihrem Tod Charlottenburg genannt - zum legendären Musenhof.Barbara Beuys hat für diese Biografie vielfältige Briefe und Dokumente herangezogen und zeigt Preußens erste Königin, die von den Historikern lange verzerrt dargestellt wurde, in einem ganz neuen Licht.Eindrucksvoll wird das kurze, aber bewegte Leben dieser außergewöhnlichen Frau erzählt, die dem Berliner Hof erstmals europaweit spektakulären Glanz verlieh - "Spree-Athen" -, und mit ihren Aktivitäten weit über ihre Zeit hinausreichte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Sophie Charlotte
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Januar 1701 setzt Friedrich I. ihr die Krone auf: Sophie Charlotte (1668-1705) wird Preußens erste Königin. Geistreich, weltoffen und selbstbewusst macht sie Schloss Lietzenburg - nach ihrem Tod Charlottenburg genannt - zum legendären Musenhof.Barbara Beuys hat für diese Biografie vielfältige Briefe und Dokumente herangezogen und zeigt Preußens erste Königin, die von den Historikern lange verzerrt dargestellt wurde, in einem ganz neuen Licht.Eindrucksvoll wird das kurze, aber bewegte Leben dieser außergewöhnlichen Frau erzählt, die dem Berliner Hof erstmals europaweit spektakulären Glanz verlieh - "Spree-Athen" -, und mit ihren Aktivitäten weit über ihre Zeit hinausreichte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Das Werk der Photographin Charlotte Joël
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien einer großen Unbekannten - Charlotte Joël.Über Charlotte Joël (1887-1943), die Photographin vieler berühmter Porträts, ist bis heute wenig bekannt. Bis in die dreißiger Jahre hat sie fünfundzwanzig Jahre lang ein Atelier in Charlottenburg geführt, nahe dem Berliner Bahnhof Zoo. Als Jüdin musste sie es aufgeben. Viele von denen, die vor ihrer Kamera saßen, tragen große Namen: Walter Benjamin und seine Familie etwa, Martin Buber, Marlene Dietrich, die spätere Frau Theodor W. Adornos Gretel Karplus, Karl Kraus oder Gustav Landauer. Ihre emphatischen Aufnahmen von Kindern erschienen in Zeitschriften und wurden von Postkartenverlagen herausgegeben. Doch von ihr selbst ist kein Porträt überliefert.Wer war diese Frau, die so einen bedeutenden Kundenkreis hatte? Persönliche Aufzeichnungen sind nicht bekannt. Nur in wenigen erhaltenen Briefen gibt sie etwas von sich preis.Werner Kohlert hat zusammengetragen, was über ihr Leben, ihre Arbeit und ihr jüdisches Schicksalin Erfahrung zu bringen war. Friedrich Pfäfflin hat über Jahre in öffentlichen und privaten Sammlungen ihre Photographien aufgespürt und den Werkkatalog erarbeitet.Endlich bekommt Charlotte Joël die Aufmerksamkeit, die sie schon lange verdient.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Das Werk der Photographin Charlotte Joël
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Photographien einer großen Unbekannten - Charlotte Joël.Über Charlotte Joël (1887-1943), die Photographin vieler berühmter Porträts, ist bis heute wenig bekannt. Bis in die dreißiger Jahre hat sie fünfundzwanzig Jahre lang ein Atelier in Charlottenburg geführt, nahe dem Berliner Bahnhof Zoo. Als Jüdin musste sie es aufgeben. Viele von denen, die vor ihrer Kamera saßen, tragen große Namen: Walter Benjamin und seine Familie etwa, Martin Buber, Marlene Dietrich, die spätere Frau Theodor W. Adornos Gretel Karplus, Karl Kraus oder Gustav Landauer. Ihre emphatischen Aufnahmen von Kindern erschienen in Zeitschriften und wurden von Postkartenverlagen herausgegeben. Doch von ihr selbst ist kein Porträt überliefert.Wer war diese Frau, die so einen bedeutenden Kundenkreis hatte? Persönliche Aufzeichnungen sind nicht bekannt. Nur in wenigen erhaltenen Briefen gibt sie etwas von sich preis.Werner Kohlert hat zusammengetragen, was über ihr Leben, ihre Arbeit und ihr jüdisches Schicksalin Erfahrung zu bringen war. Friedrich Pfäfflin hat über Jahre in öffentlichen und privaten Sammlungen ihre Photographien aufgespürt und den Werkkatalog erarbeitet.Endlich bekommt Charlotte Joël die Aufmerksamkeit, die sie schon lange verdient.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Große Fürstinnen und ihre Gärten
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fürstliche Gartenanlagen, deren Schönheit Ausdruck herrschaftlicher Repräsentation zwischen Barock und Klassizismus ist: Dieser Band lädt zur Entdeckung von sieben dieser Kunstwerke ein. Die Spaziergänge werden zu Reisen in die Vergangenheit und sind zugleich eng verknüpft mit den Leben und Schicksalen der Fürstinnen, die einst hier flanierten und oft die Gestaltung von Grotten, Pavillons und Statuen prägten. Jeder der Gärten entführt in eine andere Stilepoche -vom späten 17. Jahrhundert bis ins Zeitalter Napoleons. In Hannover-Herrenhausen, Berlin-Charlottenburg, Bayreuth, Dessau-Wörlitz und Tiefurt bei Weimar begegnen einem Kurfürstin Sophie von Hannover, Königin Sophie Charlotte in Preußen, Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, Herzogin Friederike von Württemberg, Fürstin Louise von Anhalt-Dessau und Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Große Fürstinnen und ihre Gärten
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Fürstliche Gartenanlagen, deren Schönheit Ausdruck herrschaftlicher Repräsentation zwischen Barock und Klassizismus ist: Dieser Band lädt zur Entdeckung von sieben dieser Kunstwerke ein. Die Spaziergänge werden zu Reisen in die Vergangenheit und sind zugleich eng verknüpft mit den Leben und Schicksalen der Fürstinnen, die einst hier flanierten und oft die Gestaltung von Grotten, Pavillons und Statuen prägten. Jeder der Gärten entführt in eine andere Stilepoche -vom späten 17. Jahrhundert bis ins Zeitalter Napoleons. In Hannover-Herrenhausen, Berlin-Charlottenburg, Bayreuth, Dessau-Wörlitz und Tiefurt bei Weimar begegnen einem Kurfürstin Sophie von Hannover, Königin Sophie Charlotte in Preußen, Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, Herzogin Friederike von Württemberg, Fürstin Louise von Anhalt-Dessau und Herzogin Anna Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Schloss und Garten Charlottenburg
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einzigartigkeit dieses Ensembles liegt sowohl in den enormen Ausmaßen von Schloss und Park als auch in ihrer unverwechselbaren Architektur und kostbaren Ausstattung. Die prachtvollen Räume und Säle des Schlosses mit hochkarätigen Werken französischer Malerei bieten den Rahmen für eine sichtbare höfische Kulturgeschichte im Wechsel der Zeiten. Der Bau, der 1699 als Schloss Lietzenburg für Königin Sophie Charlotte entstand, wurde nach ihrem Tod in Charlottenburg umbenannt. Zahlreiche Schlosserweiterungen und herausragende Architekturen wie die Orangerie, der Neue Flügel, das Belvedere, das Mausoleum mit dem Sarkophag der beliebten Königin Luise oder der Neue Pavillon von Schinkel hoben die Bedeutung und Schönheit des Komplexes weiter. Peter Joseph Lenné wandelte den ohnehin natürlichen und abwechslungsreichen Park in einen beispielhaften Landschaftsgarten. Der Zweite Weltkrieg hinterließ auch hier große Schäden, doch konnten viele Bereiche wieder rekonstruiert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot